Inland | Ausland

zu Fuß

Inland

Friesach ist die älteste Stadt Kärntens und meine Heimatstadt.

Verkleidet als „Herold“ kann ich so manche Geschichten erzählen von Nachtwächtern und Bierbrauern, Pröpsten und Kanonikern, Soldaten, leichten Mädchen oder den ehrenhaften Salzburger Bischöfen.

Ein Spaziergang vom Hauptplatz mit dem "Schönen Brunnen", zur Stadtpfarrkirche, dem Fürstenhof und anschließend den Stadtgraben entlang bis zur Bahnhofstraße. Am Wege gibt es die Dominikanerkirche mit dem prachtvollen Astkreuz und der Muttergottesstatue aus Sandstein. Hat man Zeit so ist ein Besuch am Petersberg oder Virgilienberg sehr zu empfehlen.

zurück

Meine Heimatstadt - Friesach, Kärnten

Im Heroldskostüm, Friesach - Kärnten